Tagesausflug Khardung La


Zum höchsten befahrbaren Pass der Welt

Von Leh aus ist das eine gute Stunde für den Aufstieg und etwas weniger für den Abstieg.

Da der Gipfel ziemlich unbeeindruckend und von Heerscharen von Jeep-Touristen bevölkert ist, fährt man auch schnell wieder zurück ins viel idyllischere Indus-Tal.

Trotzdem sollte man das mal gesehen haben, wenn man schon in dieser Ecke der Welt ist.

Auf der anderen Seite des Passes liegt ein wirklich schönes Tal, das Nubra Valley, nah an der Grenze zu China / Tibet. Aber das ist ein anderer Ausflug, eigentlich schon eine Kurzreise.